Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

37

19.08.2008, 14:10

Schwarze Fingernägel

Habe mir wieder einmal die Fingernägel schwarz angepinselt. Sah letzte Woche ein Pressefoto mit Marc Terenzi, wie er mit schwarzen Nägeln ein Löwenbaby krault. Wenn der das macht, bin ich nicht völlig daneben. Erinnert Ihr Euch noch an David Beckham und Bryan Molko? Sobald ich diese Fotos sah, musste ich mir auch schwarze Nägel zulegen. Nach einiger Zeit habe ich es aufgegeben (und bin auf Klarlack übergegangen); wollte mich unter keinen Umständen als „Gothic“ einstufen lassen. Hier in Paris besteht keine Gefahr mit Gothics verwechselt zu werden; eine solche Szene gibt es nicht (oder höchstens marginal).


38

19.08.2008, 16:44

David Beckham und schwarze Fingernägel

joa das ist schon wie ein Status :D Ich denke nicht das du wie ein Gothic in erscheinung trittst nur weil du mal schwarze Nägel hast da gehört doch viel mehr dazu.. oder bist du auch ganz schwarz gekleidet und hast blasses Makeup? :D

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

39

19.08.2008, 18:19

Lol, das denke ich auch, um als "Gothic" eingestuft zu werden, braucht es schon mehr als nur schwarze Fingernägel. Da muss der Rest des Outfits auch passen um in diese Schublade gesteckt zu werden. Aber nur schwarze Fingernägel und ein ausgeflippter eigener Stil, können doch nie irgendwo in eine Schublade verfrachtet werden. ;D

Naja meine Meinung zu gerade schwarzen Fingernägel, kennt ihr vielleicht schon. lol Weiß nicht, könnte es mir nicht vorstellen, würde sie selbst ehe nie so tragen, aber ich meine auch bei anderen. Schwarze Fingernägel sehen doch irgendwie total komisch aus, findet ihr etwa nicht? Erinnern mich immer an so einen Raucherfuß. lool Ich weiß, der Vergleich ist schwachsinnig! Aber irgendwie muss ich dabei immer daran denken. loool

Bei Nagellack finde ich sowas wie Perlmutt ganz nett. lol


40

19.08.2008, 18:34

wenn wäre Perlmutt weiss

das was mir selbst gefallen würde.. schwarz ist vielleicht gut die leute etwas zu verunsichern aber so weiß ich auch nicht :S

EDIT:

wir haben in dieser Sache einen ähnlichen Geschmack tomayake :P :beer: :D 8)

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

41

19.08.2008, 18:48

Hehe ja das mag sein!^^ Aber persönlich würde ich nur maximal Klarlack tragen. Perlmutt oder so fänd ich aber ganz schön bei Männern zu sehen und bei Frauen sowieso! ^^ Finde z. B. roten Nagellack bei Frauen auch nicht gerade so schön, etwas helles und dezentes, ein sanftes rosa, silber oder so, gefällt mir immer mehr.


42

19.08.2008, 18:51

lol was du da geschrieben hast könnte auch von mir kommen 100% unterstreich :D

beatled

unregistriert

43

20.08.2008, 22:04

Habe heute wieder auf Klarlack umgestellt. Komme mir etwas doof vor nur wegen einem Marc Terenzi die Nägel zu schwärzen. Aber irgendwie geil ist es schon. Warten wir auf den nächsten David Beckham.


44

20.08.2008, 22:14

Ist dein Klarlack eigentlich immer glänzend? Und was für Farben hattest du schon ausprobiert gehabt? (wie waren so die reaktionen der anderen?)

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

45

20.08.2008, 22:31

Die Reaktionen der anderen? Ich denke, die werden immer negativ und weniger positiv sein. Manch einer wird es akzeptieren, nach dem Motto "wenn es dir gefällt". lol Hast meiner Meinung nach so einen leicht abwertenden Charakter wenn die Leute das so sagen, aber was soll's. Jedenfalls wirst du wohl mehr auf Unverständnis stoßen. Dessen bin ich mir eigentlich sicher, auch wenn ich selbst noch kein Nagellack benutzt habe und die Reaktionen gerade darauf nicht kenne. Aber es ist mit allem anderen doch auch so bei den Menschen, warum nicht bei dieser Sache auch. Nur die die es selbst gerne benutzen würden oder kein Problem damit hätten es selbst zu nutzen werden es wirklich akzeptieren und anerkennen. Von daher, darüber sollte man sich ehe keine Gedanken machen. ;D

Neulich hatte ich eine Situation, ein Typ war in der Herrentoilette und hat dort einen Jungen gesehen, der sich die Augenbrauen zupft. kam dann wieder zur Gruppe zurück und hat darüber gelästert, ziemlich abwertend und aggressiv! Es kamen gleich Sprüche wie, "gleich den Kopf gegen den Spiegel knallen". Wieso muss man so aggressiv darauf reagieren? Wieso kann man es nicht einfach so akzeptieren wie es ist, gut hat er sich die Augenbrauen gezupft und? Ist da was dran?
Ach ja, die Leute die so aggressiv reagiert hatten, waren natürlich selbst in diesem bereich ziemlich überwuchert. lol McDonalds lässt grüßen! looool Muss immer an das Logo denken bei solch ungepflegten Augenbrauen! loool Naja ich sage ja nix gegen die, sollen sie ungepflegt rumrennen, aber was soll dieses Verhalten?

Also wie ich immer sage, wenn du auf alles hören würdest, was die Menschen auszusetzen haben, dann würdest du NICHTS machen! Du könntest geboren werden und gleich sterben. Es hätte denselben Effekt. lol


beatled

unregistriert

46

20.08.2008, 22:57

Nicht so deprimiert. Die Leute reagieren eher positiv auf solche Extravaganzen wie bepinselte Nägel. Die Jugendlichen besonders und sprechen einem auch darauf an. Finden es etwas "fou" aber cool.
Die Gesellschaft ist viel offner und liberaler als Du beschreibst. Weiss zwar nicht woher Du kommst; mag ja Unterschiede geben. Ich lasse mich auf alle Fälle nicht einzwängen und hatte noch nie ein ernsthaftes Problem damit. Je offener man ist, desto besser. Die Verwandten schlucken es früher oder später. Muss ja nicht jeder mein Busenfreund sein.

47

20.08.2008, 23:03

Joa ist schon richtig.. diese prolls in Gruppen sind immer stark und um ganz cool dazustehen macht man schnell jemanden nieder der alleine ist.. trifft man allein auf dem proll kriegt er nicht mal einen Satz raus :D Natürlich ist es verkehrt sich von solchen beeinflussen zu lassen..


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

48

20.08.2008, 23:13

Also ich kenne es eigentlich nicht anders, die Typen lästern, die Frauen lachen, die Familie redet hinter dem Rücken. lol Sicher, redest du mit einem darüber, wird dieser die erklären wie okay das für ihn ist und wie tolerant er ist, aber hinter deinem Rücken heißt es "booah hast du das gesehen". lol Ich weiß nicht aber die Leute, gerade Jungs verwenden bei so allerlei Sachen gleich das Wort "Schwul" oder noch lieber schön abwertend "Schwuchtel" (sorry, dass ich das so hinschreibe^^"). Da ist meine Erfahrung, die Menschen begegnen einem offen aber leider verlogen!

Das bezieht sich jetzt nicht nur auf den Nagellack sondern eher auf alles was irgendwie als metrosexuell eingestuft wird.

Beeinflussen lasse ich mich natürlich nicht von denen, aber man kann einfach nicht sagen, dass die Welt offen dafür ist. Das kann man wirklich nicht! Sicher gibt es Leute, aber eher selten, die meisten werden zumindest Lästern. Stört mich nicht, aber es ist eben verlogen!