Sie sind nicht angemeldet.

97

27.03.2014, 10:21

Hi,

die Frage wäre, wie spitz ist Spitz und werden die Spitzen noch extra betont ... mit Lederbesatz oder Metall.
Je dezenter die Spitze ist, desto spitzer kann sie sein finde ich.


Gruß

Tim82

Styling Meister

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 675

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

98

27.03.2014, 22:46

Also bei mir eigentlich keine besondere Betonung. Früher hatte ich mal ein paar Cowboy-Stiefel mit Metallspitze.
Aber die sind Vergangenheit.

99

31.03.2014, 18:35

Also Spitze Schuhe ist nicht so meins. Im Moment habe ich eine reine Turnschuh Phase. Es müssen gerade immer Turnschuhe sein.

beatled

unregistriert

100

09.04.2014, 18:06

Ich lese viele Modeblogs, Kommentare etc..
Mir fällt auf, wie viele Leute zuerst auf die Schuhe, dann auf den Kopf (Hut (falls vorhanden), Frisur, Gesicht, Sonnenbrille, Make up) achten. Das Dazwischen geht häufig verloren.
Meine eigene Wahrnehmung entspricht zu einem guten Teil diesem Muster. Trägt ein Typ keine schicken Schuhe ist er out und erhält keinen zweiten Blick von mir beim Passieren auf der Strasse.
Was als schicke Schuhe empfunden wird, ist natürlich sehr individuell. Für die einen sind es farbige Sneakers (zur Zeit sind es in Paris grell rote), für andere wie mich schicke Lederhalbschuhe; 100% aus Kalbsleder und spitz.
Dies bedeutet natürlich nicht, dass meine besten Freunde ebenfalls auf Schuhe (oder auf Mode) abfahren wie ich. Meine Freundschaften haben anderen Kitt als Äusserlichkeiten.
Jedoch finde ich, dass man gerade unter Freunden ehrlich sein sollte. Wenn man wie ich extrem auf äusseres Aussehen achtet, sollen dies meine Freunde wissen und man soll es ihnen aktiv vorleben. Ich hatte noch nie einen Freund, der das nicht akzeptiert hätte.
Wie gesagt, Freundschaften und Liebschaften werden anders gestrickt. Mode (und in meinem Fall zusätzlich Eitelkeit) waren noch nie Bindeglieder für meine Beziehungen. Jedoch auch keine unüberwindbaren Hemmnisse. Manchmal muss man eben auch selbst etwas zurück buchstabieren können und eine 1 als eine 1 stehen lassen können.
Unehrlich sollte man jedoch nie zu sich sein. Man hat seine Bedürfnisse und diese wollen befriedigt werden. Ein Mann, der dies nicht akzeptiert, könnte auf Dauer weder mein Freund noch Liebhaber sein. Bei mir hat dieser Konflikt noch nie eskaliert. Männer, die sich mit mir einlassen, sind darauf vorbereitet, was sie erwartet. Sie sehen mich vor der verbalen Kontaktaufnahme und können aufgrund meiner Aufmachung recht klar abschätzen, wie ich ticke.

101

27.10.2019, 11:40

Spitze Schuhe mag ich so ganz und gar nicht...
Zu einem, sie gefallen mir einfach nicht und zum anderen finde ich, das diese zu eng sind und somit automatisch auch unbequem sind!
Aber, wem es gefällt, ich hab' da absolut nichts dagegen ;)
Ich bin, dann eher so der Typ, der bequeme Schuhe mag und zum Glück kann ich diese tagtäglich tragen, auch auf der Arbeit.

Was noch sehr wichtig ist, sind die richtigen Schuheinlagen, meiner Meinung nach!
Hochwertige Einlegesohlen verbessern nicht nur das persönliche Wohlbefinden, sondern sorgen auch dafür, dass die Statik der Füße optimal ausbalanciert wird.
Aus diesem Grund haben all meine Schuhe die passenden Schuheinlagen ;)
Bestellt habe ich diese übrigens hier auf https://www.einlagen-shop.com/epages/617…tegories/Herren !
Haben da ein sehr großes Angebot und mehr als akzeptable Preise!

So, das wollte ich mal gesagt haben ;)

102

05.11.2019, 08:39

Finde ich ganz okay, gibt schöne und häßliche...

Tim82

Styling Meister

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 675

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

103

05.11.2019, 17:27

Spitze Damenschuhe oder Cowboystiefel trage ich sehr gerne, kein Problem mit der Bequemlichkeit bei mir

Ähnliche Themen