Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

29.07.2008, 22:53

lol ich weiß, es ist unanständig, aber ich mag stark parfümierte Menschen. lol Sitze gerne in deren Nähe. ^^ Wie gesagt, ich liebe Parfüm, habe auch eine besondere Beziehung zu Parfüm, seit ich klein bin.^^ Aber es stimmt ja schon, den meisten Menschen sind über parfümierte Leute unangenehm. Mir persönlich ist es wichtig, das ich mein eigenes Parfüm selber lange rieche, wenn nicht fehlt mir was. lol Es ist fast wie eine Sucht. Gebt mir Parfüm und ich bin glücklich. XD


14

29.07.2008, 22:55

Du liebst es wenn Menschen stark nach Parfum riechen.. was machst du eigentlich, wenn dir das Parfum dann nicht gefällt an den Menschen? Oder eine Oma schlechtes Parfum hat.. Für Omis gibt es ja viele Parfums die nicht wirklich gut riechen.. ich würde rennen :D :D

beatled

unregistriert

15

29.07.2008, 23:00

Das sehe ich persönlich auch so. Aber ich verwende immer über längere Zeit dasselbe Parfum (jetzt Dior Homme). Und irgendwann reagiert Deine Nase nicht mehr so richtig darauf: Das heisst, Du merkst gar nicht mehr, wie viel Du aufgetragen hast. Aber, was ich dann lästig finde, ist so ein Typ, der einen halben Liter von einem anderen Parfum, das ich dann extrem gut rieche, sich neben mich setzt.


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

29.07.2008, 23:01

Lool ich bin anpassungsfähig. Neee, ich meine es stimmt schon, bei Parfüm mag ich eigentlich seeeehr viel und sehe gerne auch in dem schlechtesten Duft mal was Gutes, Aber wenn der Duft wirklich unerträglich ist, dann muss man einfach rennen. lol Ist mir aber noch nie wirklich vorgekommen.

Ich meine aber, selbst würde ich auch nicht gerne aufdringlich sein und die Menschen um mich herum mit Düften belästigen. lol Kann aber sein, das ich es ab und an bin, aber ich benutze ja nur nette Düfte. loool


@ beatled

Ja man gewöhnt sich schon an sein Parfüm und aus genau dem Grund wechsle ich schon gerne oft das parfüm. Die halbe Woche das eine die andere Hälfte das andere oder so. Weil am Ende sprüht man sich soo zu bis man selbst was merkt, das alle anderen um einen herum tot umfallen. lol

17

29.07.2008, 23:08

Es kann schon leicht passieren das man zuviel Parfum sprüht, weil man glaubt das man es selbst nicht riecht bzw. es zu wenig ist. Ich spiele öfter mal mit tester rum da mache ich minimal was drauf und andere Menschen riechen es auch aus paar m. Also ist es eigentlich schon schwachsinnig zu übertreiben es seiden man ist süchtig und braucht unbedingt seinen eigenen Geruch in seiner Nase :D


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

29.07.2008, 23:11

Ja aber wenn man sich an seinen Geruch gewöhnt, dann merkt man ihn auch irgendwann nimmer so richtig. Dann sprüht man einmal und denkt sich "Hää wieso riecht da nix", dann sprüht man nochmal und nochmal und nochmal bis man selbst was riecht und schon hat man es maßlos übertrieben. lol

Ich habe auch gehört, das man aus diesem Grund niemals auf die Brust sprühen sollte. Denn das geht dann direkt in Richtung eigene Nase und kann einen "immun" gegen seinen eigenen Duft machen. lol

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

30.07.2008, 19:55

man riecht das parfum nach einer zeit nicht mehr weil das ein dauereiz auf die sinneszellen ist wenn ich das noch richtig aus dem bio lk weiß :D:D:D

also ich sprühe es immer in die haare und auf den hals. hab ich gehört man soll das auf die handgelenke, also pulsadern sprühen wiel der duft da auch sehr gut zu geltung kommen soll. naja irgendwie hat da glaube ich ne andere meinung wo und wie es am besten riecht. ^^


20

30.07.2008, 20:00

Auf jeden fall ist das mit den Handgelenken was wahres dran das werde ich vielleicht auch machen.. überall einen sprüher.. Hals, Kopf, Handgelenke.. das reicht dann auch :D

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21

30.07.2008, 20:13

und nicht verreiben weil das mit den duftmolekülen auch stimmen soll.

ja genau überall ein bisschen was hinsprühen. so mach ich das auch immer


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

22

31.07.2008, 00:25

Genau so ist es, immer schön überall hinsprühen. lol

Also ich habe das mal gemacht was da für Tipps stehen um den Duft länger am Körper zu haben. Nach dem Duschen, mit Feuchtigkeitslotion usw. nicht verreiben blabla. Es riecht zwar eine Zeit lang, aber wie ich finde nicht wirklich lange genug. Irgendwann ist Schluss und wenn ich dann genauer an mir schnupper, merke ich das Parfüm nur schwach. Bei der Kleidung hingegen merke ich es noch einiges stärker wenn ich daran schnupper. lol Ich werde beides in Zukunft machen, Kleidung und Körper. Ich liebe ja parfümierte Kleidung, besonders wenn das Parfüm nimmer so frisch ist, daran zu schnuppern. Einfach toll. lol Besonders auf Jacken oder so die oft Gerüchen wie nebenstehenden Rauchern ausgesetzt werden. lol

Ach ja, getestet hab ich das mit dem Lacoste Parfüm Elegance.

23

31.07.2008, 00:28

Was machst du eigentlich, wenn du dann die Jacke, das Hemd oder die Hose nicht gewaschen hast und es gern nochmal anziehen möchtest und ein anderes Parfüm gerne nehmen würdest? Riecht es dann nicht etwas komisch so ein Mix? :D


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

31.07.2008, 00:45

Lol nee wenn du passende Duftnoten kombinierst riecht es nicht komisch. Außerdem wird der Geruch irgendwann ja auch so schwach, dass du ihn nur riechen kannst wenn du wirklich deine Nase an die Jacke legst, das fällt dann nicht mehr auf, wenn du ein anderes Parfüm drüber tust. Ich mache das ja gerne und wenn meine Jacke dann so schön riecht, dass man den Duft nur riechen kann wenn man mit der Nase wirklich dran schnuppert, dann hat man einen guten Schutz wenn man von Rauchern umgeben ist oder wenn es mal wieder in der Bahn unangenehm riecht. lol Einfach die Nase zum Kragen der Jacke halten und man kann aufatmen. loool

Ähnliche Themen