Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

889

31.12.2015, 15:16

Heute Silvesterparty mit Freunden ganz privat, Ab- und Angrillen :)

Wird wohl skinny Lederjeans mit Hemd, Sneakers von Lloyd und diversem Schmuck werden.
So jedenfalls die Meinung meiner Freundin. Sie will zwar, dass ich Stiefel mit Absatz trage, heute bin ich aber mal anderer Ansicht.
Schauen wir mal, wer sich durchsetzt.


890

02.01.2016, 01:45

Alle Silvester gut überstanden? ;-)

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

891

03.01.2016, 06:29

:party: Joo, heute schon wieder auf der Piste gewesen.

Der Style schließt sich nahtlos dem Vorjahr mit seinen diversen Varianten an.


Shen

Styling Profi

  • »Shen« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Großraum Hannover

Beruf: wegen Arbeitsunfähigkeit verrentet

  • Nachricht senden

892

03.01.2016, 09:04

Mein Partner und ich werden heute gegen Mittag zum Tiergarten hier in Hannover fahren und da einen Winterspaziergang machen.
Ich werde eine selbst genähte Hose nach diesem Schnitt aus schön festem, leicht glänzendem Poly-Jersey mit aufgesteppten Eingrifftaschen und einer aufgesetzten Knopfleiste mit drei sichtbaren Knöpfen tragen.
Dazu ein selbst genähtes schlicht schwarzes Longsleeve-Rollkragenshirt aus Sweatstoff und eine Lederjacke im Bikerstyle .
Schuhtechnisch mal wieder meine heiß geliebten Springerstiefel.
Schmuck wie immer: meine Piercings (Tunnel re. und li. 8mm, li. Helix, re. Tragus, Unterlippe links Labret: alle schwarz), mein Paracord-Armband (in schwarz) und meine Lederbandkette mit diesem Anhänger.

beatled

unregistriert

893

03.01.2016, 17:26

Shen, bist du wirklich mit Militärstiefeln als Zivilist auf die Strasse gegangen? Ein solches Verhalten begreife ich nicht.
Als Rekrut und Soldat musste ich so aggressives Zeug tragen. Ich hatte damals keine Wahl.
Ich befürworte solche Äusserungsformen unter Zivilisten definitiv nicht. Du überschreitest da die Grenze des Common Sense und guten Geschmacks. Als Nichtdeutschem ist mir anscheinend der Zweite Weltkrieg präsenter als manchen Deutschen. Also bitte Sorgfalt.


894

03.01.2016, 18:35

Schwachsinn! Wie so oft. Mehr fällt mir nicht mehr ein.

895

03.01.2016, 20:08

Ja ... und Silvester-Raketen sollten Deutsche auch nie abschießen ... Es erinnert an die Raketen, die vor rund 75 Jahren auf London niedergingen ...


Shen

Styling Profi

  • »Shen« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Großraum Hannover

Beruf: wegen Arbeitsunfähigkeit verrentet

  • Nachricht senden

896

04.01.2016, 06:05

Ja, ich gehe mit genau den verlinkten Stiefeln raus.
Mir ist aber auch herzlich scheiß egal, was andere Leute darüber denken, ob es ihnen gefällt, sie sich damit wohl oder unwohl fühlen, denn es passt zu mir, zu meinem Stil und ich fühle mich damit wohl.
Ich trage die auch zu meinen Herrenröcken, es sind meine Alltagsschuhe, ich besitze zwei Paar davon, um wechseln zu können.
Ich habe auch sogenannte Killernieten an manchen Kleidungsstücken und trage jetzt im Winter auch diese schwarzen Lederhandschuhe.
Außerdem habe ich draußen immer eine schwarze verspiegelte Sonnenbrille auf.
Ich verstehe nicht, was daran das Problem für dich ist, jeder soll doch einfach tragen, was ihm gefällt und worin er sich wohl fühlt.
Es ist halt einfach Teil meines Stils (Mischung aus Gothic, Visual kei, Punk und Rock), diese Dinge zu tragen, das bin ich, damit geht es mir gut und ich fühle mich so pudelwohl.
Bisher hat auch noch niemand wegen mir die Straßenseite gewechselt oder so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shen« (04.01.2016, 08:38)


897

06.01.2016, 17:23

Shen, bist du wirklich mit Militärstiefeln als Zivilist auf die Strasse gegangen? Ein solches Verhalten begreife ich nicht.
Als Rekrut und Soldat musste ich so aggressives Zeug tragen. Ich hatte damals keine Wahl.
Ich befürworte solche Äusserungsformen unter Zivilisten definitiv nicht. Du überschreitest da die Grenze des Common Sense und guten Geschmacks. Als Nichtdeutschem ist mir anscheinend der Zweite Weltkrieg präsenter als manchen Deutschen. Also bitte Sorgfalt.


Das ist hart, das du alle die nur solche Schuhe tragen in eine Schublade steckst. Ich hoffe du hast meine PN gelesen, was ich davon halte. Mag sein das du solche Stiefel "nur" mit Militär in Verbindung bringst, die haben aber in vieler Hinsicht ihren nutzen, auch in der Subkultur der Skinheads in England, bei Punks usw.. was auch nicht gleich mit Rechten zu tun hat, aber darüber kann man sich auch auf diversen Seiten wie diese hier informieren: http://du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/

Es ist kein schönes Thema, weil man es schnell falsch verstehen kann. Nur sollten wir nun gar nichts mehr tun bzw. tragen, was irgendwelche Rechten für sich missbrauchen? Ich weiß nicht.. ich dachte hier ging es schon immer nur darum, seinen "EIGENEN STYLE" zu haben und nicht mit der Masse mit zu schwimmen und ein Kleidungsstück macht aus einem nicht gleich einen Rechten oder Schwul, den das haben wir hier auch oft diskutiert.


898

06.01.2016, 17:40

wir sollten das thema nicht breittreten ...

wenn gar kein argument mehr hilft, wird beatled darauf verweisen, dass auch er nur sein recht auf seine meinung wahrnimmt, und darauf hinweisen, dass toleranz auch das repektieren seiner meinung beinhaltet.

in seinem sinne bedeutet dies:
toleranz bedeutet auch die toleriereung von intoleranz ... ;-)

absurd, oder? ;)

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

899

06.01.2016, 17:44

oh, da bin ich mit meinen 30-Lochstiefeln, die mir gerade in diesen Tagen gute Dienste leisten, die ich aber auch außerhalb der Schneewetterzonen gerne mal trage, ein ganz böser Junge : :police:


900

08.01.2016, 12:02

Solche Stiefel werden doch von einer ganz breiten Masse von Leuten getragen. Ich finde auch man soll nicht alle Leute über einen Kamm scheren. Kleider, Frisuren usw. sagen nichts über einen Menschen aus bzw nichts über seine politische Einstellung.