Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

721

21.10.2014, 10:06

All Black/ Eure Meinung?

Moin Jungs,


ich liebe es einfach mich schwarz zu kleiden,mein Kleiderschrank besteht eigendlich zum grössten Teil nurnoch aus schwarzen, grauen Kleidung.. Was ich aber sehr gerne kombieniere sind dann auch schöne weisse Basic Shirt, am liebsten locker und fallend geschnitten.. Bin schon so ein kleine Rick Owens und Damir Doma Fan:-) Leider ist das alles sooooo teuer :blush: Bin ganz glücklich das dieser Style nun auch in Läden wie Zara usw.. zu erwerben ist das schmeichelt dann auch schonmal meinem Geldbeutel..
Sneaker sind mir auch ganz wichtig aber ich stehe dafür nicht stundenlang vor einem Laden :-) Hier mal ein Teil das ich mir jetzt geholt habe für wirklich nicht viel Geld, bin gespannt auf die Qualität werde euch natürlich berichten.. Was meint ihr dazu ? Mein Problem ist leider das ich nicht arg gross bin, hoffe es passt trotzdem :-)


http://www.coutie.com/de/underated-long-kimono-hooded-cape-black.html
»Levent_UK« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2014-10-21 um 10.02.34.png


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 469

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

722

25.10.2014, 05:34

Gerade zurück von der Partynacht :music:

Dünnes Jeanshemd offen, Ärmel nach oben geschoben bzw. einmal umgeklappt und dann nach oben (rutscht leider immer gerne runter)
Deep tanktop drunter in schwarz
Lederarmband 8cm rechts, links Uhr und ein schmales Fossilarmband,
Lederjeans bootcut mit durchgehendem Zipper
12cm Stilettostiefel spitz schwarz

Die Frau an meiner Seite schwarzes knappes Top,
viele Armbänder
weiße Lederjeans und unendlich hohe Stilettos in weiß

und jetzt ... :nummer1:

beatled

unregistriert

723

07.11.2014, 16:37

Absurd langes, jedoch absolut eng geschnittenes, weisses Hemd. Hemdlänge 80 cm. Ich habe eine Körperhöhe von 176 cm. Quasi ein Rock. Das Hemd natürlich über der Jeans. Eine grüne Krawatte. Locker gebunden. Die zwei obersten Hemdenknöpfe offen. Zu so viel weiss braucht es einen Farbtupfer. Helle Grüntöne passen perfekt zu meinem eher dunklen Teint resp. Make up und den dunklen Augen und Haaren.

Zu einem solchen Style braucht es absolut slim geschnittene Denim-Jeans. Verwaschen oder distressed. Eventuell enge Leder-Jeans. Die unter dem langen Hemd auftauchenden Beine müssen absolut schlank wirken. Ich trug Diesel Tepphar.

Ich stehe auf schicke Schuhe. Ich trug schmal geschnittene, spitze Halbschuhe mit Ledersohle. Die bevorzugte Schuhform und Materialien müsst ihr jedoch euren Füssen anpassen. Niemand soll leiden. Ich war mit diesem schmalen Lederzeug aufgewachsen. Meine Füsse hatten keine Chance in die Breite oder Höhe auszuarten.

Für die Strasse trug ich darüber eine sehr kurze schwarze und neutrale Motorrad-Lederjacke, die nur knapp bis zur Taille reicht, also weit über dem Hemd endete.

Mit Gegensätzen spielen, liebe ich. Viel Make up und absolute Macho-Kleidung. Absurde Frisur und schicker Anzug. Das Spielen mit dem Aussehen liebe ich. Immer so, dass es von den Mitmenschen noch verstanden wird. Am Limit arbeiten. Dass man mir ab und zu schwule Sau nachruft, damit kann ich leben. Solange ich nicht abgeschlagen werde. An Freitag- und Samstagnacht vielleicht doch besser ein Taxi, um sicher nach Hause kommen.

Jetzt bin ich mit meinem langen Hemd zuhause vor dem Herd. Ohne Krawatte und Schmuck. Bereite Sandwiches mit selbst gebackenem Ciabatta-Brot, in Zucker und Essig herunter gekochten, carameliesierten Zwiebeln, frischer Kresse und gegrillten Kalbsbratwürsten her. Es kommen viele hungrige Freunde vorbei.


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 469

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

724

08.11.2014, 10:34

Gleich Shopping Tour machen....

Jeanshemd, Lederjacke, skinny Jeans in höheren boots, div Accessoirs

beatled

unregistriert

725

08.11.2014, 16:11

Heute Samstag ist für mich kein Arbeitstag. Ich trage ein sehr kurz geschnittenes, hauchdünnes, weisses Baumwollhemd. Keine Krawatte. Das Hemd reicht beim Stehen nicht ganz bis zur Gürtellinie.

Für den Einkauf auf dem Markt absurd viel Schmuck. 15 Fingerringe. Ich konnte das Geld kaum herausklauben oder die Waren verstauen. Halsketten, Armketten, Ohrschmuck. Aufs Volle in Sachen Schmuck.

Heute Abend werden viele Freunde am Tisch sein. Es gibt Nüssler Salat (je nach Region heisst dieser Feld-Salat anders), Oliven, grüne Linsen (französisch fest kochende), Randen (Rote Beete), Butternuss (mein Lieblings-Kürbis).
Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in Olivenöl, Honig, Essig und Sojasauce herunter gekocht. In Frankreich nennt man das Confit.
Eine Lammschulter am Knochen so etwa 5 Stunden im 120 Grad heissen Ofen, die erste halbe Stunde bei 190 Grad. Orientalische Würze. Kreuzkümmel, Zimt, Muskatnuss, Kardamom, Chili. Olivenöl.
Und selbst gebackenes, knuspriges Ciabatta-Brot.
Das Dessert: Früchte. Birnen, Feigen, Nüsse. Phantastischer Alp-Käse.

Meine Freunde lieben den Wein mehr als süsse Desserts. Den Aufwand für süsse Desserts kann ich aus Erfahrung sparen. Besser für genügend Wein sorgen. Wenn Männer mal in fahrt kommen, ist Wein wichtiger als süsse Desserts. Ich liebe Boys, wenn sie aufdrehen, ehrlich und offen werden.

Unsere Freunde sind einfache Leute. Gemeinsamer Nenner ist, dass wir alle offen schwul lebende Männer sind. Entsprechend vielfältig sind unsere Diskussionen.

Michele akzeptiert meine femininen Freunde. Sie sind weiblicher als jede Frau. Ich selber bin ja auf der femininen Seite gelandet, jedoch nicht so krass wie meine Freunde.

Micheles Freunde geben sich klar oder überdeutlich männlich. Das ergibt jeweils einen interessanten Mix und viel Gesprächsstoff.

Der gemeinsame Nenner: Wir sind schwul, lieben Comfort Food und Wein.


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 469

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

726

09.11.2014, 06:06

Wir waren heute auf eine Hochzeit eines befreundeten Paares eingeladen, also mal im Anzug zur Party.
Da mein Girl nicht auf hohe Schuhe bei sich verzichten wollte, mußte ich auch, sonst wäre sie zu groß gewesen neben mir Zwerg :thumbsup:

Also Stiefel mit 12cm Stieletto-Absatz zum feinen Zwirn angezogen. Ein paar nahmen es wahr, andere fielen mir nicht als erstaunt auf, andere wieder kannten uns.
Nach der Feier sind wir dann noch mit ein paar Freunden in eine Disco, wo heute (wir wußten davon nichts) mit HighHeels freier Eintritt war. Ich war dabei.... :)
Das Mädel an der Kasse staunte nicht schlecht, fand es aber gut "Es gibt noch echte Kerle mit Eiern in der Hose und geilen Heels" ihr Kommentar :winki:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim82« (09.11.2014, 13:21)


727

09.11.2014, 11:37

Meine NLC Lederhose

skywalker


728

06.12.2014, 14:07

Grauer langer asymmetrischer Cardigan, schwarze skinny Lederhose, schwarze derbe Boots, zeitweise graue Mütze.

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 469

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

729

06.12.2014, 14:11

wir sind auch auf´m Sprung gleich. Beide in Lederjeans mit seitlicher Schnürung.
Cowboy-Stiefel. Mal einen auf Biker machen :)


730

06.12.2014, 14:20

Cool! Wie ich - nur ich ohne Schnürung.

freako

Styling Anfänger

  • »freako« ist männlich

Beiträge: 11

Wohnort: Köln

Beruf: Kellner

  • Nachricht senden

731

08.12.2014, 16:31

ziemlich dunkel und schlicht heute :D schwarze Boots, dunkelblaue Jeans von G-Star, schwarzer Ledergürtel, schwarzes Hemd :thumbup:
ALLE wollen mit mir schlafen, dabei bin ich GAR NICHT MÜDE! :music:


732

11.12.2014, 12:01

graue skinny low waist jeans von dsquared (leicht destroyed), schwarze derbe boots von superdry, schwarzes slim fit hemd, schwarzer gürtel und lederjacke von tigha