Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

265

02.11.2008, 20:14

Hatte heute Nachmittag noch Lust unter die Leute zu gehen, war ja allein zu Hause. Hatte mich schön gemacht. Kein schrilles Make-up, aber zumindest für mich perfekt. Fühlte mich wohl. Trug tiefsitzende Rufskin Jeans, weisses Hemd, lindengrüne Krawatte (locker gebunden wie immer), schwarzer Lederblouson, schwarze Stiefel (nur knöchelhoch). Traf in der Apéro-Bar einen Typen von früher; kein Liebhaber, hatten aber schon Sex miteinander. Aus dem Elsass. Er in weissen Turnschuhen, Trainerhosen, T-Shirt und Trainerjacke. Haare ziemlich zerzaust. Das pure Gegenteil von mir. Aber witzig ist er. Gingen noch etwas kleines Essen. Die Restaurants schauen hier nicht so aufs Aeusserliche, Hauptsache die Kreditkarte funktioniert. In Italien wäre mein Elsässer Freund nicht ins Restaurant gekommen. Aber schon wieder zu Hause. War mehr ein Lunch als Nachtessen, war ja auch früh. Zudem nicht so hungrig. Und den Typen mit nach Hause nehmen, auch keinen Bock.


266

04.11.2008, 22:18

heute relativ einfach gekleidet, Schwarzes Slim fit hemd, das die taille schön zur geltung bringt, tief aufgeknöpft, so bis auf brusthälfte. Darüber nen ganz einfacher stoffschal, auch in schwarz, damit es nicht ganz so frisch ist, und das hemd an sich noch nen ticken raffinierter wirkt. Dazu ne nicht zu helle blue jeans, mit wenig verwaschungen, damit die nicht zu verspielt aussieht. Dazu die neuen lederschuhe von deichmann (schnäppchen kann ich euch sagen ;O ), mit so decent diagonal-kreuz schnallen. (werd mal n bild von denen machen, die sehen so edel aus :D )

War heutte ziemlich zufrieden damit, sah irgendwie nach legerem business man aus, der ich ja auch quasi bin :D

aber nur quasi ;D

beatled

unregistriert

267

04.11.2008, 22:39

Freut mich, dass Du Dich schön gemacht hast. Gefällt mir echt, wie Du Dich zeigst. Kannst Du so an die Arbeit? Ich im „Back Office“ tätig. Das heisst, nicht an der Kundenfront. Kann weitgehend anziehen und mich geben, wie ich will. Keine Regeln.

Heute wieder recht warm. Ist hier so mit dem Föhn (südlich der Alpen Tiefdruck, hier höherer Druck; bringt die warme Mittelmeerluft hierher). Also keine Winterkleidung angesagt. Trug glänzende, zinkfarbene Sneaks (Nike Shox), dunkelblaue, fast schwarze Safado-Jeans (von Diesel), weisses Hemd (ohne Krawatte, obersten vier Knöpfe offen) und leichter, schwarzer Lederblouson (ist übrigens immer derselbe; schon hunderttausend Mal getragen; wird immer schöner durch den Gebrauch). Natürlich viel Schmuck. Muss sein. Fühle mich sonst nackt.


268

04.11.2008, 22:44

aber hallo darf ich so arbeiten, ich glaube mein Verkaufsleiter befürwortet sogar. Als ich ihn mal fragte wie es wohl mit anzug etc aussehen würde, meinte er, machen sie sich mal keine sorgen; kommen sie einfach wie sie mögen =D

er scheint wohl in mich zu vertrauen *g*


Irgendwie hatten wir beide es heute mit den weit aufgeknöpften hemden, kann das sein? =P

beatled

unregistriert

269

04.11.2008, 22:50

Weisst Du, bei mir recht üblich. Trage zwar gerne Krawatten, aber dann auch immer SEHR locker gebunden (d.h. die obersten drei Knöpfe des Hemdes offen). Und Hemd immer direkt auf der Haut. Hemden gerne recht eng anliegend. Krawatten mehr um etwas Farbe zu geben. Nicht um formal zu sein.


270

04.11.2008, 22:54

ja das hemd muss direkt auf der haut, ich finde unterhemden unter weit aufgeknöpften hemden echt absolut nicht hübsch. Man darf ja ruhig mal zeigen dass man ne gute figur hat, gell ;P?

Hemden hab ich mir gerade bei H&M ein paar coole geholt, pro hem war das nur 15 Euro, echt coole farben, und -super- enganliegend. Größe S bei h&m ist sowieso wie für mich persönlich geschnitten :D



Krawatte habe ich mal versuchtt, aber man sagte mir mal das stünde mir nich, von daher hab ich das wieder gelassen =/

beatled

unregistriert

271

04.11.2008, 23:02

Bei Hemden mag ich Stoffe, die sich cool anfühlen. Und eben direkt auf der Haut. Leinen und Seide auch ein Thema.
Hast es aber gut, wenn Du Dich an der Arbeit etwas freier kleiden kannst. Aber Geschmack muss natürlich sein. Sexy sein ist das eine. Aber Style muss es haben.
Das mit den Krawatten ist vielleicht ein Spleen von mir. Finde sie einfach irgendwie männlich und fühle mich wohl damit. Und wie gesagt, bringen etwas Farbe in das Outfit.


272

04.11.2008, 23:05

Bei Hemden mag ich Stoffe, die sich cool anfühlen. Und eben direkt auf der Haut. Leinen und Seide auch ein Thema.
Hast es aber gut, wenn Du Dich an der Arbeit etwas freier kleiden kannst. Aber Geschmack muss natürlich sein. Sexy sein ist das eine. Aber Style muss es haben.
Das mit den Krawatten ist vielleicht ein Spleen von mir. Finde sie einfach irgendwie männlich und fühle mich wohl damit. Und wie gesagt, bringen etwas Farbe in das Outfit.
ja ich versuchst schon nicht zu übertreiben auf der arbeit, hab auch noch zur not immer nen schal oder so in meiner Billabong tasche (geschenk von meiner besten x3) für den fall das ich echt zu viel haut zeigen ._.;;

Seidenhemden muss ich mir auch mal kaufen, mir gefällt da echt dieser glanz, der echt totchick wirkt, gerade bei den trendfarben für den herbst :o

Allerdings macht meine geldbörse für diesen monat nichtmehr allzuviel mit. Der rest ist meine Kosmetik not reserve, falls mal was unerwartet leer geht =D

beatled

unregistriert

273

04.11.2008, 23:10

Also männliche Brusthaut zu zeigen, ist wirklich nicht unanständig. In den letzten Jahren ist die Gesellschaft in dieser Beziehung prüder geworden. Muss man aktiv durch seinen eigenen Auftritt bekämpfen! Aber es ist schon so, man fällt schon mit so etwas selbstverständlichem auf. Unglaublich.


274

04.11.2008, 23:13

naja, ich seh das (leider) viel zu häufig, bei typen mit echt ganz ekelhafter brustbehaarung. Das find ich dann wiederum nicht ganz so lustig, wenn sich mir dann irgendwelche brustlocken ins blickfeld drücken XD

beatled

unregistriert

275

04.11.2008, 23:17

Na das mag ich auch nicht. Rasiere mich regelmässig auch am Körper.


276

04.11.2008, 23:20

so wie sich das gehört =)