Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

169

08.09.2008, 21:51

Heute wollte ich zur Arbeit meine neuen Klamotten vom Wochenende ausprobieren. Also die Lederstiefel so bis Mitte Waden, darüber die engen, schwarz-grauen Diesel-Jeans, Beine soweit hochgekrempelt, dass sie noch über den Stiefeln endeten. Breiter schwarzer Ledergurt. Obwohl Jeans eng, total bequem. Ist wichtig zum Arbeiten. Diesel hat das irgendwie total im Griff; sitzen perfekt und trotzdem bequem.

Elegantes, blütenweisses Dress-Shirt, mit Umschlagmanschetten (mit Manschettenknöpfen zu schliessen), gestärkt und gebügelt, Enden in den Hosenbund gesteckt, Aermel nicht hochgekrempelt und Manschetten offen; die vier obersten Knöpfe des Hemdes ebenfalls offen. Darüber den neuen Lederblouson, offen getragen; reichte gerade bis zum Gurt. Die Manschetten des Hemdes möglichst weit über die Hände gezogen (reichten bis über die Finger) und guckten also gut 20 cm unter den Blousonärmeln hervor. Bei der Arbeit hatte ich dann natürlich die Hemdsärmel zwei dreimal umgelegt.

Grosse Handtasche aus schwarzem Leder (sogenannter Shopper, habe ich von Paris heimgebracht). Dunkle Dior Homme Sonnenbrille (obwohl am Morgen noch dunkel und neblig). Make-up wie üblich zur Arbeit ohne Bronzer, keine Schminke; üppig Parfum. Fingernägel mit glänzendem Klarlack (ist irgendwie zum Standard geworden). Haare mit viel Wet Gel aufgebaut. Schmuck auch wie üblich zur Arbeit.

Für morgen wird es schwieriger. Sind sommerliche Temperaturen für den Nachmittag angesagt. Nichts für Jacken oder ähnliches. Am Morgen trotzdem kühl. Gehe wahrscheinlich trotzdem total auf Sommer. Man muss die paar Tage noch geniessen. Und wenn man am Morgen etwas friert, auch nicht so schlimm. Habe aber noch keine Ahnung, was ich mir für morgen bereit legen soll. Mach ich immer am Vorabend; ist man kritischer als am Morgen, wenn man verschlafen ist; soll ja zusammen harmonieren. Zudem kann man sich beim Einschlafen auf etwas freuen.


beatled

unregistriert

170

09.09.2008, 21:22

Hatte mich noch gestern für folgendes Outfit für heute entschieden:
- Weisse Lederschlüpfer (Mocassin), ohne Socken.
- Weisse Bundfaltenhose, schmal geschnitten
- Weisses, kühles Leinenhemd, die vier obersten Knöpfe offen, Manschetten am Morgen für den Arbeitsweg nur einmal umgelegt (war kühl; ich gebe zu, ich fror ein wenig), im Verlauf des Tages dann bis über die Ellenbogen heraufgekrempelt.
- Einziger Farbtupfer: Knallroter, schmaler Ledergurt.

Hätte eine im Farbton genau zum Gurt passende Krawatte. Wollte ich aber zur Arbeit nicht anziehen; keine Spekulationen bei meinen Kollegen schüren, da ich bei der Arbeit nie eine trage (ist zwar doof). In der Freizeit trage ich öfters Krawatten; geben etwas Farbe. Bevorzuge andererseits einfarbige Hemden (und am liebsten weiss). Und locker gebunden, sieht es auch nicht formal aus.

Weiss steht mir zur Zeit gut; meine Haut recht gut gebräunt vom Sommer her. Nehme schnell Farbe an.

Accessoires wie üblich (Sonnenbrille, Schmuck, Mini-Umhängetasche). Auch bei Frisur, Make-up nichts neues.

Morgen weniger heiss (zeigte hier heute Nachmittag 29 Grad); aber der Morgen soll morgen mit 15 Grad starten. Am Nachmittag so 25-26 Grad. Wahrscheinlich gehe ich nach zwei Mal weiss als Kontrast auf schwarz. Wird ja nicht so heiss.

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

171

09.09.2008, 21:28

hey hört sich super an was du an hattest

ich war heute ganz in schwaz. eine schwarze hose, ein schwarzes t.shirt mir retro print und schwarze adidas samba


172

09.09.2008, 21:32

Olli warste auf beerdigung? :D 8)

beatled

unregistriert

173

09.09.2008, 21:45

Gehe zwar morgen auf keine Beerdigung, aber könnte auch eher schwarz enden, zumindest was die Bekleidung betrifft. Etwas Kontrast zu heute. Und eben nicht mehr so heiss.


174

09.09.2008, 21:46

schwarz ist bei mir tabu.. vielelicht mal ein schwarzes hemd oder top, aber ganz nee :D

ich brauch fröhliche farben :)

beatled

unregistriert

175

09.09.2008, 21:53

So ist jeder anders. Zum Glück. Aber einen Farbtupfer brauch ich auch gerne. Seien es nur die Schuhe oder eine Krawatte. Oder zumindest die Jeans nicht ganz schwarz, sondern recht verwaschen.


176

09.09.2008, 21:58

jep 8)

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

177

09.09.2008, 22:05

naja war nur das eine mal. mir war heute mal so :D aber morgen werd ich ne dunkle jeans, ein hellblaues hemd und einen weißen gürtel mit großer schnalle anziehen hab ich grad beschlossen

gegen schwarz hab ich nichts aber erinnert leider immer gleich an metal oder gothic... und damit hab ich ja mal gar nix zu tun :D


Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

178

11.09.2008, 15:02

Hey Burschen!

Ich begrüße euch...bin seit heute neu hier und total begeistert von dieser Seite, wusste gar nicht, dass es so viele stylische Typen gibt ;)

Nun zum Thema:

Mein heutiges Outfit besteht aus einer engen dunklen G-star Hose (schön röhrig geschnitten, aber nicht auf extrem)
dazu meine Lieblings Flip Flops von Replay aus Hamburg ;))
Desigual-Gürtel mit Nieten aus Barcelona
tailliertes weißes Hemd ebenfalls von G-star
und meine absoluten Favourite Aviator-Shades von Gucci

Nun denn...wünsch euch noch nen sonnigen und tollen Tag!

Bye Mike 8)

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

179

11.09.2008, 19:27

hi sunrise,

hört sich echt super an was du so anhast. bin übrigens auch total begeistert von g-star. die machen einfach die geilsten jeans ;)

ich hatte heute weiße adidas sneakers an, dazu eine sehr auf hüfte geschnittene CLP jeans (eher helle waschug) und ein t-shirt mit gitarrenprint und farbigen glitzersteinen


180

11.09.2008, 20:33

Willkommen Sunrise

Cooles Outfit .. ;)

Heute war es wieder mal schön Warm, bin gespannt wie es morgen wird den dann muss ich erstmal ganzen Tag auf Wohnungssuche/Besichtigungstermine muss mich da bisschen zusammen reißen mit styling :D

Ähnliche Themen